Ferienwohnung Vermietung im Harz
Ruhige Ferienwohnungen im Harz am Waldrand

Über uns 

Zwei idyllisch gelegene Ferienwohnung an der Teufelsmauer und mitten im Harz wird Ihnen den Urlaub versüßen. 

In zwei individuell eingerichteten Ferienwohnungen (für 2 und bis zu 9 Personen) unmittelbar vor dem Großvater / Großmutterfelsen können Sie die schönsten Tage im Jahr in Ruhe verbringen. 

Für Wanderfreunde die beste Ausgangslage! IM WALD GELEGEN

Ohne das Auto zu bewegen! 

Sie können direkt vom Haus aus verschiedene Wanderungen und Klettertouren über die Teufelsmauer starten.

Bushaltestellen sind in 2 Min. zu erreichen.


Blankenburg

Blankenburg am Nordrand des Harzes gelegen, kann auf eine über 800jährige Geschichte zurückblicken. Zeitzeugen dieser Geschichte sind zum Beispiel das Schlossensemble mit dem Großen Schloss und dem Kleinen Schloss, sowie die dazu gehörigen Schlossgärten. Der Fasanengarten und der Berggarten. Besonders beeindruckend ist dabei der terrassenförmig angelegte Barockgarten. Das insgesamt über 100 Hektar große Ensemble zählt zu den 10 schönsten Parks Deutschlands. Er lädt zum Spazierengehen, zum Abschalten und zum Verweilen ein.


Im Großen Schloss Blankenburg finden regelmäßig Führungen und Veranstaltungen statt.


Ein weiterer Zeitzeuge der wechselvollen Geschichte Blankenburgs ist die Burg & Festung Regenstein. Das Freilichtmuseum mit den in den Felsen gehauenen Räumen zeigt anhand von Ausstellungstücken die Geschichte der Burgruine. Zu Ostern, Pfingsten und im Juli finden Wikinger- und Ritterspiele auf der ehemaligen Festungsanlage statt.


Die Stadt Blankenburg ist von einigen lohnenden Wanderzielen umgeben. Da wären die Sandsteinformation der Teufelsmauer oder die ausgewaschenen Höhlen der Sandsteinhöhlen im Waldgebiet des Heers.


Ein lohnenswertes Ausflugsziel in der Nähe Blankenburg ist das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein. Mit seinem gut erhaltenem Refektorium, den Klostergärten und der Musikausstellung ist es ein Anziehungspunkt für Urlauber im Harz.


Informationen zu weiteren Zielen, wie dem Kletterwald, der Rüb http://www.ruebelandbahn.de elandbahn oder der Burg & Festung Regenstein sind auf den jeweiligen Internetseiten zu erhalten. links  http://www.blankenburg.de/-kultur-und-tourismus/sehenswertes/regenstein/


Klima

Durch die einmalige Lage (im Windschatten des Brockens) herrscht ein mildes Klima in Blankenburg. Dadurch wachsen hier sogar Maronen.


Sehenswerte Städte und Ausflüge

Wernigerode mit der BROCKENBAHN DER HARZER SCHMALSPURBAHNEN 


Quedlinburg, gehört seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Mit seiner Stiftskirche und dem Schloss auf dem Schlossberg und den über 1300 historischen Fachwerkhäusern in der Altstadt ist Quedlinburg ein Anziehungspunkt für jeden Urlauber im Harz.


THALE & BODETAL, Thale am Ausgang des Bodetals gelegen, ist für Familien und Wanderer ein beliebtes Urlaubsziel im Harz. Der Hexentanzplatz bietet mit seinem Wildpark und dem Bergtheater Unterhaltung für Jung und Alt. Thale hat auch ein Solebad mit Sauna, welches für Entspannung sorgt.


Rübeland / Elbingerode, HARZER BERGBAU & MÄRCHENHAFTE HÖHLENWELTEN


Ilsenburg, Bad Harzburg, Goslar, laden zu einem Ausflug durch den Harz ein.


Entfernung

Blankenburg liegt ca. 15 Kilometer in östlicher Richtung von Wernigerode entfernt. Über die B6n ist Wernigerode in ca. 15 Minuten zu erreichen.


Öffentlicher Nahverkehr

Wernigerode und Blankenburg sind mit den Buslinien 253 und 21 der Harzer Verkehrsbetriebe direkt verbunden. 

Zu den Fahrplänen

Auf dieser Linie gilt das Harzer Urlaubs-Ticket HATIX

Damit können Sie mit dem Bus im gesamten Landkreis Harz kostenfrei fahren.


Kontakt

Tourist- und Kurinformation

Schnappelberg 6

38889 Blankenburg

Tel. (0049) 03944 - 28 98

Fax (0049) 03944 - 63 102

touristinfo@blankenburg.de

www.blankenburg-tourismus.de

 

 


 


 


 


 


 

 
 
 
 
UA-75283233-1